19.08.2015

Möhreneis in Oberschlesien

Seit zwei Tagen sind wir hier also in Polen zu Besuch bei meiner Oma. Auf dem polnischen - nein, oberschlesischen - Lande, in einem Dorf mit noch nicht einmal 500 Einwohnern. Also tatsächlich tiefstes Dorf mit Bauernhof, Hühnern, Kühen, Mist und vor allem Gockelhähnen, was das kleine Kind sehr freut. Die krähen aber ab vier Uhr morgens, was ich zum Glück auf Grund einer sehr günstigen Lage unseres Zimmers nicht höre. Meine Mama hingegen hat ihr Zimmer genau Richtung Gockelhahn und würde ihn am Liebsten jeden Morgen eigenhändig erwürgen. So ein Gockelhahn kräht ja gern mal im 30 Sekunden Abstand. 

Der Flug hier hin war mit unserem lila-pinkem Flugzeug aus Dortmund sehr entspannt. Das kleine Kind genoß das erste Mal ihren eigenen Sitzplatz im Flieger und achtete sehr streng darauf, dass auch ja nicht der Anschnaller auf geht. Auch die Fahrt vom Flughafen zum Haus meiner Oma war langweilig und dauerte länger, als der Flug von DE nach PL. Angekommen, fielen wir erstmal totmüde ins Bett. Ach ne, die Kinder waren vorher noch etwas aufgedreht und wurden von meiner noch aufgedrehteren Familie (weil wir endlich da sind und so) um 22 Uhr mit Eis gefüttert. Meine rollenden Augen wurden gekonnt ignoriert, aber meine Kinder zeigten sich brav und ließen nach ein paar Mal ablecken vom Eis ab. War wohl doch zu spät. 

Witzig war, dass die Kleine im Auto vom Flughafen schon sagte, dass sie wieder nach Hause will. Kurios ist das, weil sie noch nie vorher die Worte "nach Hause" benutzt hat. Auch in dem Bett wollte sie nicht wirklich schlafen und sagte mir gestern "Das ist nicht mein Bett!" (oder in Ihrer Art: "Daschhhhh isch nisch mei Bätt!"). Aber wenn Mama darin schläft, ist es eigentlich egal.

Nur wenige Kilometer vom Dorf entfernt ist ein Stausee, an dem man ganz gut spazieren gehen und Eis essen kann. Ich komme immer hier her, wenn ich in Polen bin. So besuchten wir dann gestern den See, aßen Eis und Waffeln, planschten etwas im Wasser, matschten im Sand und buddelten den Lehm aus, der sehr deutlich im Wasser zu sehen war. Das war für Pauline mal wieder was neues und offensichtlich sehr aufregendes, denn sie war Feuer und Flamme nach diesem "Lehm" (sie sprach das Wort aus, als wenn es was außerirdisches wäre) und fand dessen Eigenschaften sehr cool. Am Ende hatte sie eine sehr große Lehmkugel zusammen und wollte daraus einen Menschen formen. In Lebensgröße!

Mit glücklichen und satten Kindern ging es dann wieder nach Hause. Erstmal eine Runde durch die Badewanne und dann wurde eine kleine spontane Nachtwanderung unternommen. Spätestens da war Pauline hin und weg und verkündete mit strahlenden Augen, wie toll das doch hier in Polen wäre und was das für ein schöner Urlaub ist. Christin steht daneben und schreit währenddessen "Jaaaa, Uuuuuuuuu-laubbbbbbbbbb, jaaaaaa!". 

Heute haben wir dann mal was ganz verrücktes gemacht: das erste Mal seit - ähm, ja seit Ewigkeiten?!  sind mein Mann und ich zusammen und ohne Kinder den ganzen Tag in die Stadt gefahren. Bummeln, shoppen, spazieren. Es fühlte sich komisch an. Den ganzen Tag zusammen, ohne Zeitstress, ohne Hektik, ohne Aufträge, einfach so zusammen. Es fühlte sich zeitweise an wie damals, als frisch verliebtes Pärchen, das weit weit weg von Hochzeit, Haus und Kindern war. Fühlte sich komisch an, aber auch gut. Und das Beste war, dass mein Mann, der auch zu den "Shoppen-ist-blöd-Männern" gehört, gute Laune hatte und freiwillig mitgemacht hat. Also aussuchen, durch die Gänge gehen anstatt mit dem Iphone auf der Männercouch sitzen. Ich kann es bis jetzt nicht glauben. 

Wir waren in der Stadt Opole (auf deutsch Oppeln) im Süden Polens. Ein nettes Städtchen mit vielen Geschäften. Wir durchlaufen dann meist immer unsere traditionelle Route und nehmen unsere Lieblingsgeschäfte mit. Im ersten hat mein Mann sich mal eben vier Shirts ausgesucht (wtf?!) und war danach glücklich! Ich trottete hinterher und konnte es nicht glauben. 

Weiter durch die Stadt schlendernd kamen wir an einem geschäft vorbei, welches "Affen Express" hieß. Schon allein dieser Name war göttlich. Der kleine Affe verspricht einem warmes, schnelles Essen, wenn man keine Zeit hat. 

Mittags mußten wir bei dem Restaurant einkehren, in dem mein Mann 2008 stundenlang warten (und essen) musste, als ich ein paar Meter weiter mein Brautkleid ausgesucht, anprobiert und habe maßschneidern lassen. Der arme Mann musste dort also was leckeres Essen und hat es bis heute nicht vergessen. So müssen wir immer dorthin, eine neue Tradtion ist entstanden. Weil meine Opole-Tradition schon seit Jahrzehnten PizzaHut vorsieht, nahm ich mir dort zu Mittag einen kleinen Salat und freute mich auf den Abend. 

Meine hier lebende Cousine empfahl mir, unbedingt eine spezielle Eisdiele aufzusuchen, in der es ungewöhnliche Eissorten gibt. Da bin ich doch dabei. 

Da ich aber das meiste nicht verstand, entschied ich mich für das Möhreneis. 

Ja, auf dem Bild ist es ziemlich grell, aber es war köstlich. Süßlich, kalt und sehr "möhrig". Die ersten skeptischen Sekunden konnte ich den Geschmack nicht wirklich zuordnen, danach war es aber genial und schon viel zu schnell vorbei :)

Wir shoppten wieder mehr für die Kinder als für uns, Elsa überrannte uns an jeder Ecke und wir waren zu diesen Zeitpunkten sehr froh, dass Pauline nicht mit dabei war. 

Am Ende kauften wir ihr doch die Elsa Trinkflasche mit Kopf (unten rechts im Bild), eine Menge Wasserfarben, Knete und anderes Beschäftigungsmaterial für den Garten und für Christin eine Peppa Wutz (" Pepa Nutschtsch")- Ausstattung (Becher, Täschlein und Plüschpuppe). Beide Kinder glücklich. 

Bummelnd fand ich dann noch eine Coca-Cola Freak Flasche, die natürlich direkt mit musste (man glaubt gar nicht, was es hier in Polen für coole Aufdrucke gibt. Da können wir nicht mithalten).

Im gleichen Laden waren übrigens noch überall riesen Playmobilfiguren aufgebaut. Die, die im Fahrstuhl fuhr, konnt ich leider nicht alleine fotografieren, obwohl ich mir so sehr ein Selfie mit ihr gewünscht hätte. Dafür musste diese dann hier herhalten. 

Zum Ende gabs dann noch den Pflichtbesuch bei PizzaHut mit dem geilsten Eistee für uns beide.

Und tatsächlich fand ich für mich in 8 Stunden shoppen nichts. Na gut, bis auf ein paar Schuhe. In Polka dots Design. Geile Sache, Polka Dots gehen ja immer. 

Schade, dass an so einem perfekten Shoppingtag nicht mehr für mich rum kam, aber am Ende ist der Weg das Ziel. Und der war toll. 

Zurück zu Hause nahmen wir zwei strahlende Kinder in Empfang und der Tag war zu Ende. 

Morgen machen wir nichts großartiges. Wir müssen ja hier noch die Gegend erkunden und unser Bastelmaterial ausprobieren. Übermorgen geht es in den Dinosaurierpark, in dem wir vor knapp 2 Jahren schon waren. Da gibt es nicht nur lebensgroße Dinos, sondern auch einen Badesee und einen riesen Spielplatz. Wieder leuchtende Kinderaugen. Hoffentlich. 

Ich werde berichten. :)

 

Gute Nacht!

 

 

Tags: In der Welt

12345


Kommentare

+ Neuer Kommentar

Es wurden keine Einträge gefunden

Debug-Log Summary

Success: 194 - Failed: 10

30 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/c_sql_connection_mysqlphp:55

mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead

c_sql_connection_mysql->sql_OpenConnection() called from /home/www/erisx/.sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_connection.php on line 40
m_sql_connection->__construct() called from /home/www/erisx/.sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql.php on line 77
m_sql->sql_OpenConnection() called from unknown on line unknown
call_user_func_array() called from /home/www/erisx/.sub-hosted/mrs-menca/core/m_core.php on line 209
m_core->core_InitExtensions() called from /home/www/erisx/.sub-hosted/mrs-menca/core/m_core.php on line 96
m_core->core_InitRunlevel() called from /home/www/erisx/.sub-hosted/mrs-menca/index.php on line 15

162 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_queryphp:168

SQL Query 'SELECT * FROM ex_module_metatags WHERE metatags_module = "blog" AND metatags_action = "details" AND metatags_page = "237" AND metatags_category = "N" LIMIT 0,1' failed - ErrNo: '1146' Message: 'Table 'ibase2_cw_mrs_menca.ex_module_metatags' doesn't exist'

163 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_queryphp:168

SQL Query 'SELECT * FROM ex_module_metatags WHERE metatags_module = "blog" AND metatags_action = "details" AND metatags_page = "237" AND metatags_category = "" LIMIT 0,1' failed - ErrNo: '1146' Message: 'Table 'ibase2_cw_mrs_menca.ex_module_metatags' doesn't exist'

164 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_queryphp:168

SQL Query 'SELECT * FROM ex_module_metatags WHERE metatags_module = "blog" AND metatags_action = "" AND metatags_page = "237" AND metatags_category = "N" LIMIT 0,1' failed - ErrNo: '1146' Message: 'Table 'ibase2_cw_mrs_menca.ex_module_metatags' doesn't exist'

165 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_queryphp:168

SQL Query 'SELECT * FROM ex_module_metatags WHERE metatags_module = "blog" AND metatags_action = "" AND metatags_page = "237" AND metatags_category = "" LIMIT 0,1' failed - ErrNo: '1146' Message: 'Table 'ibase2_cw_mrs_menca.ex_module_metatags' doesn't exist'

166 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_queryphp:168

SQL Query 'SELECT * FROM ex_module_metatags WHERE metatags_module = "blog" AND metatags_action = "details" AND metatags_page = "" AND metatags_category = "N" LIMIT 0,1' failed - ErrNo: '1146' Message: 'Table 'ibase2_cw_mrs_menca.ex_module_metatags' doesn't exist'

167 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_queryphp:168

SQL Query 'SELECT * FROM ex_module_metatags WHERE metatags_module = "blog" AND metatags_action = "details" AND metatags_page = "" AND metatags_category = "" LIMIT 0,1' failed - ErrNo: '1146' Message: 'Table 'ibase2_cw_mrs_menca.ex_module_metatags' doesn't exist'

168 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_queryphp:168

SQL Query 'SELECT * FROM ex_module_metatags WHERE metatags_module = "blog" AND metatags_action = "" AND metatags_page = "" AND metatags_category = "N" LIMIT 0,1' failed - ErrNo: '1146' Message: 'Table 'ibase2_cw_mrs_menca.ex_module_metatags' doesn't exist'

169 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_queryphp:168

SQL Query 'SELECT * FROM ex_module_metatags WHERE metatags_module = "blog" AND metatags_action = "" AND metatags_page = "" AND metatags_category = "" LIMIT 0,1' failed - ErrNo: '1146' Message: 'Table 'ibase2_cw_mrs_menca.ex_module_metatags' doesn't exist'

204 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/libraries/lib_errorphp:205

Overall core-runtime was '0.1032' seconds