12.03.2014

12von12 im März

Unfassbar, ich habe es nicht vergessen! Hier ist mein 12von12 im März 2014 - mein Tag in 12 Bildern!

***
Mein Tag beginnt wie immer mit den Essenvorbereitungen. Während die Kinder (oder zumindest das Baby, falls Pauline noch schläft) am Küchentisch sitzen und was mümmeln, bereite ich das Essen für meinen Mann vor. Seitdem wir dieses Ernährungsumstellungsdings machen, geht er nicht mehr mit einem ollen Brot aus dem Haus sondern meistens damit:

Übertrieben? Ne, nicht wirklich. Da ist ein Frühstück (Brote mit Wurst/Käse), ein Obst- und Gemüsesnack und ein Mittagessen drin. Dazu der Jogurt. Er ist bis 18Uhr weg und folglich isst er quasi den ganzen Tag außer Haus. 

Kurz vor 8 schmeiße ich Mann und Kind aus dem Haus, esse mein Frühstück und entertaine das Baby. Und mich trifft mal wieder der Schlag, wenn ich sie aus dem Hochstuhl nehme.

Auf dem Bild siehts halb so schlimm aus wie es wirklich ist. Also mal wieder saugen. 1 von 10 Malen am Tag. 

Danach gehts zum Elternsprechtag in den Kindergarten. Davon gibts kein Foto nur eine kurze Zusammenfassung: alles wunderbar. Ich habe ein unglaublich kreatives, ideenreiches, wortgewandtes, intelligentes, willenstarkes und fröhliches Kleinkind. "Sie wird es mal zu was großem bringen, vielleicht die Chefin eines Großkonzerns werden oder so!"  - Nunja, ob das so erstrebenswert ist? Soll sie lieber glücklich werden. 

Danach gehts schnell nach Hause und Christin legt sich mit mir für ein halbes Stündchen schlafen. Wieder wach, stellt sie das Haus auf den Kopf - mit ihrem wundervollen Aldi-Overall. Obwohl zwei Nummern zu groß gekauft in 86 passt er erstaunlich gut! Ich bin verliebt!

Man kann sie nicht halten und so schnappt sie sich den Pipipott und schmeißt ihn durch die Gegend, während ich kurz was aufräume

Die Wäscheklammern sind nur noch semi-interessant - dafür liebt sie die große Schwester umso mehr und beschäftigt sich täglich ca. eine Stunde mit ihnen. Verrückt!

Wie man sieht, ist immer irgendwo Chaos. Räume ich die eine Ecke auf, gehts in der nächsten weiter. Ich lass es einfach bleiben, bis die Kinder schlafen. Man muss auch mal pragmatisch sein. 

Nach einem leckeren Mittagessen und einem nicht wirklich erfolgreichem Mittagsschlaf gehts wieder in den Kindergarten. Kind abholen und zum Turnen fahren. Ich bereitete eine Tüte Äpfel vor. Diese wundervolle Rascheltüte brachte Christin schlichtweg um ihren Verstand. Weil ich sie in der Hand hatte - und nicht sie! Ich gab ihr die mit einem Knoten verschlossene Tüte im Autositz. Keine 4 Minuten später am Kindergarten sehe ich das hier:

Und nein, die Tüte wurde weder aufgebissen noch aufgerissen. Der Knoten war raus und der Apfel in ihrem Mund. Entweder sie kann zaubern oder tatsächlich knoten lösen. 

Während Pauline mit ihrem Freund beim Kinderturnen ist, spaziere ich mit Christin und der Mama des Freundes durch die Gegend und dann gehen wir rein zufällig natürlich an der Eisdiele vorbei. 

Ja, was soll man sagen? 17 Grad, Sonne, Frühlingsgefühle und ...

... verständlich oder? Und ja, so ein dickes Eis geht auch mit Ernährungsumstellung - wie man gut sieht. Bei mir kommt es nicht nur darauf an was man isst, sondern darauf, wieviel im Endeffekt überhaupt. Ich pendel gut mit meinen Kalorien und dann darf und muss das mal drin sein. Funktioniert! 

Nach dem Eis wird Christin auf Grund des heutigen Schlafmangels etwas motzig im Kinderwagen. Also schnell zum Spielplatz neben der Turnhalle!

Das dritte Mal saß sie nun im Sand und ich kann sagen, dass sie es echt gut findet. Ganz im Gegenteil zu Pauline damals, die den Sand erstmal angeschrien hat und sofort wieder von den Fingern ab haben wollte. Christin wühlt direkt darin herum und ist glücklich!

Zurück zu Hause ist der Papa schon da und es gibt noch eine Spieleinheit im Garten für Pauline und eine Chaoseinheit für Christin. Ich räume Windeln ins Regal und dann höre ich ein komisches metallisches Geräusch (ich bin keine 2m neben ihr!). Ja, da hat dieser kleine Dieb tatsächlich die halbe Heizung abmontiert *chrchrchr* und sich das Ding in den Mund geschoben. Ich glaubs ja! 

Gegen 18Uhr werden beide müde. Also erst Baby ins Bett und dann die Große. Ich bringe Pauline ins Bett, wir kuscheln und sie sagt dann folgendes, was mich erst etwas schockierte und dann grübeln lies

Ich weiß nicht, was ich erwartet habe. Vielleicht, dass sowas später erst kommt. Aber wann ist später? Tatsächlich kommt sowas immer viel schneller als erwartet. Nun hat sie also gelernt, dass `homo`ein Schimpfwort ist, obwohl sie mir natürlich nicht sagen konnte, was es bedeutet. Wir redeten darüber und ich versuchte, die Situation zu schlichten. Mal sehen, was als nächstes kommt. Mit vielem habe ich gerechnet, aber mit ´homo´nicht!

Feierabend. Ne, falsch. Kinderfreie Zeit! Erstmal Abendesse und Alles was zählt schauen. Das sind meine 25 Minuten am Tag. Die gehören ganz allein mir. Wenn ich schon nicht alleine aufs Klo gehen darf, dann wenigstens Abends diese paar Minuten genießen. 

Heute gabs Pfeffermakrele. Ess ich zu selten, obwohl ich es sehr gern mag. Und ja, ich esse auf der Couch vor meinem Laptop. Keine Manieren? Ne, einfach nur pragmatisch. Mal wieder.  

Noch ein bisschen surfen, mail beantworten und ab nach oben ins Hobbyparadies. Plotter an und los geht´s . Äh, ne. Warte mal. Wie wird noch mal die Folie eingelegt?

 

Ja, genau! Ich denke es richtig und lege sie trotzdem falschrum ein. Dumm hoch drei also! Alles noch mal auf Anfang. Versuch macht klug. 
Wollte dann eigentlich noch ein Geschenk nähen. Aber irgendwie ist mir nicht nach Nähen. Beim nächsten Mal :)

Tags: Familenchaos, In der Welt, me, I & myself

12345


Kommentare

+ Neuer Kommentar

Es wurden keine Einträge gefunden

Debug-Log Summary

Success: 194 - Failed: 10

30 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/c_sql_connection_mysqlphp:55

mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead

c_sql_connection_mysql->sql_OpenConnection() called from /home/www/erisx/.sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_connection.php on line 40
m_sql_connection->__construct() called from /home/www/erisx/.sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql.php on line 77
m_sql->sql_OpenConnection() called from unknown on line unknown
call_user_func_array() called from /home/www/erisx/.sub-hosted/mrs-menca/core/m_core.php on line 209
m_core->core_InitExtensions() called from /home/www/erisx/.sub-hosted/mrs-menca/core/m_core.php on line 96
m_core->core_InitRunlevel() called from /home/www/erisx/.sub-hosted/mrs-menca/index.php on line 15

162 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_queryphp:168

SQL Query 'SELECT * FROM ex_module_metatags WHERE metatags_module = "blog" AND metatags_action = "details" AND metatags_page = "182" AND metatags_category = "N" LIMIT 0,1' failed - ErrNo: '1146' Message: 'Table 'ibase2_cw_mrs_menca.ex_module_metatags' doesn't exist'

163 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_queryphp:168

SQL Query 'SELECT * FROM ex_module_metatags WHERE metatags_module = "blog" AND metatags_action = "details" AND metatags_page = "182" AND metatags_category = "" LIMIT 0,1' failed - ErrNo: '1146' Message: 'Table 'ibase2_cw_mrs_menca.ex_module_metatags' doesn't exist'

164 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_queryphp:168

SQL Query 'SELECT * FROM ex_module_metatags WHERE metatags_module = "blog" AND metatags_action = "" AND metatags_page = "182" AND metatags_category = "N" LIMIT 0,1' failed - ErrNo: '1146' Message: 'Table 'ibase2_cw_mrs_menca.ex_module_metatags' doesn't exist'

165 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_queryphp:168

SQL Query 'SELECT * FROM ex_module_metatags WHERE metatags_module = "blog" AND metatags_action = "" AND metatags_page = "182" AND metatags_category = "" LIMIT 0,1' failed - ErrNo: '1146' Message: 'Table 'ibase2_cw_mrs_menca.ex_module_metatags' doesn't exist'

166 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_queryphp:168

SQL Query 'SELECT * FROM ex_module_metatags WHERE metatags_module = "blog" AND metatags_action = "details" AND metatags_page = "" AND metatags_category = "N" LIMIT 0,1' failed - ErrNo: '1146' Message: 'Table 'ibase2_cw_mrs_menca.ex_module_metatags' doesn't exist'

167 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_queryphp:168

SQL Query 'SELECT * FROM ex_module_metatags WHERE metatags_module = "blog" AND metatags_action = "details" AND metatags_page = "" AND metatags_category = "" LIMIT 0,1' failed - ErrNo: '1146' Message: 'Table 'ibase2_cw_mrs_menca.ex_module_metatags' doesn't exist'

168 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_queryphp:168

SQL Query 'SELECT * FROM ex_module_metatags WHERE metatags_module = "blog" AND metatags_action = "" AND metatags_page = "" AND metatags_category = "N" LIMIT 0,1' failed - ErrNo: '1146' Message: 'Table 'ibase2_cw_mrs_menca.ex_module_metatags' doesn't exist'

169 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_queryphp:168

SQL Query 'SELECT * FROM ex_module_metatags WHERE metatags_module = "blog" AND metatags_action = "" AND metatags_page = "" AND metatags_category = "" LIMIT 0,1' failed - ErrNo: '1146' Message: 'Table 'ibase2_cw_mrs_menca.ex_module_metatags' doesn't exist'

204 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/libraries/lib_errorphp:205

Overall core-runtime was '0.0886' seconds