26.10.2013

Schokoladenlasagne: die neue Sünde!

Liebe Sünderinnen und Sünder, liebe Schwangere, Stillende und Schoko-holiker, liebe Mädels!

ich habe da was gesehen. Nämlich hier. Schokoladenlasagne schimpft es sich.  Wer mich und meine verdammten Schokoladenstillgelüste die letzten Wochen verfolgt hat, der wird sich vorstellen können, wie es mir bei diesem Bild ergangen sein muss. Besonders dann noch um 4:30Uhr nachts, als Chrissy-Baby mal wieder den Tag eröffnen musste. 

Schokoladenlasagne. Das MUSS ich haben. Sofort. Naja, fast sofort. Da mein Englisch nicht das Beste ist und ich auch immer nur minimal etwas von dem Rezept verstanden habe, überlegte ich etwas und stellte meine eigene Rezeptkreation im Kopf zusammen. Am Nachmittag kaufte ich alle Zutaten und los gings. 

***
Zutaten für die kalorienreichste aller kalorienreichsten Schokoladenkreationen ever: 

300g Oreokekse

2 Becher Sahne á 200ml

Milch

Schokocreme zum kalt Anrühren

80-100g Butter

2 Pk. Vanillezucker

2 Pk.Sahnesteif

Schokoraspel

Schokosauce

3 EL Frischkäse

***

Und los gehts! 

1. Oreokekse von der weißen Füllung befreien. Kekse in einen Gefrierbeutel geben, Keksfüllung beiseite stellen (Achtung: kann eine Sauerei werden!) 

2. Kekse in der Tüte klein matschen. Hier könnt ihr eure ganze Wut rauslassen :) Wenns ganz klein und bröselig ist, ist es richtig!

3. Butter in eine passende Form geben und in der Mikrowelle auslassen. Oreokeksmatsch mit der Butter vermengen und in einer Glasschale gleichmäßig verteilen. 

Das bildet den Boden für unsere Lasagne. Damit gehts erstmal 15 Minuten in den Kühlschrank.

4. In der Zwischenzeit können wir die erste Füllung vorbereiten: 400ml Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, 1 Packung Vanillezucker, 3 EL Frischkäse und die Oreokeksfüllung unterheben. Der Sinn davon ist, dass die Masse schön fest wird. Deswegen der Frischkäse. Ich hab hier mal die "Balance"-Variante genommen, wegen der Kalorien *hahahaha*

Eine Hälfte dieser Leckerei auf dem Oreokeksboden verteilen

Und danach wieder für ein paar Minuten in den Kühlschrank.

5. Jetzt folgt die Schokocreme. Ich bin mal faul und nehme diese fertigen und kalt anrührbaren Schokocremes von Dr***tker, Schokopudding sollte auch gehen. Ob nun Vollmilch oder dunkle Schokolade bleibt euch und eurem Geschmack überlassen. Ich habe Vollmilch gewählt. Nach Packungsanleitung zubereiten und etwas weniger Milch nehmen, es soll auch hier etwas fester sein. Anschließend die ganze Creme auf die Sahneschicht gleichmäßg verteilen.  

Das bitte auch wieder für einige Minuten in der Kühlschrank geben. 

6. Die letzte Sahneschicht kommt nun. Die restliche Hälfte über die Schokocreme geben und gut verteilen. 

Danach Schokoladensauce drüber und mit Schokostreusel verfeinern! 

Tadaaaaaaaaaaa: Die Schokoladenlasagne ist fertig!

 Vor dem Essen am Besten nochmal für 30-45 Minuten in den Kühlschrank oder auch gern über Nacht. Schmeckt beides gut!
*** 

Obwohl ich bei leckeren Süßspeisen gern mal einen Löffel mehr nehme, ist das hier *nicht* möglich! Nach einer kleinen Portion war mit schlecht. Aber ich war glücklich. Es ist das Leckerste überhaupt!! Ein wahrer Genuß für meine Stillhormone!

***

So und nun liegst an Euch! Macht es mir nach und zeigt mir Fotos von euren Kreationen! Was könnte man verändern, verbessern und wie könnten wir es noch sündiger machen? Gebt mir eure Ideen! Ich habe mir schon mal überlegt, dass ich die Lasagne das nächste mal in kleinen Desertgläsern mache, aus denen man direkt essen kann. Ist dann optisch bestimmt auch viel schöner und man hat die Matscherei mit dem Portionieren nicht!

***
Ich würde mich freuen, wenn ihr das Rezept teilt, teilt und nochmals teilt damit keine Frau dieser Welt von dieser Köstlichkeit verschont bleibt! Oder bloggt darüber und zeigt eure Fotos! Bitte verlinkt dann mein Rezept in eurem Beitrag.

***
So und nun, guten Zuckerschock! :* 

 

*Carmen*

Tags: , Lieblings...., Rezepte, me, I & myself

12345


Kommentare

+ Neuer Kommentar

Am 11.08.2014 10:46 Uhr schrieb Chantal:
Hallo :)
Das sieht wirklich lecker aus und wird für eine Einweihungsparty demnächst direkt gemacht. Nur eine kleine Frage:
Wie groß ist in etwa die Form? Können es nämlich nicht ganz einschätzen ob wir die doppelte Menge brauchen.

LG

Am 24.03.2014 18:14 Uhr schrieb Anne:
Hallo,

erst mal: Geniale Idee!

Du willst es üppiger? Kein Problem:

Nimm statt der Kekse lieber die Orio Kuchenmischung das ist einfacher weil schon alles getrennt, statt die creme mit Milch anzurühren, rühre sie mit Sahne an, trenne die einzelnen Lagen mit Marzipan, als Nudelplattenersatz, und krümele etwas Marzipankuchen (der fertige mit der schokoladen Schicht) in die Mitte getränkt in Baileys (oder Kakao, wenn du es Alkoholfrei haben willst) die Schokocreme würde ich auch statt mit Milch mit Sahne anrühren und abschließend würde ich weiße Schokoraspeln als Käse oben auf benutzen! für die Béchamel kann man auch quarkfein Vanille ebenfalls vom Dr. nehmen! So würde ich es machen! (wenn man Oreo nicht mag nimmt man einfach dunklen Biskuitkuchen Boden fertig im Backzutatenregal)

LG Anna

Am 27.10.2013 21:05 Uhr schrieb Bettina:
Das sieht so genial aus. Würde mir auch schmecken!!!!
LG,
Bettina


Debug-Log Summary

Success: 196 - Failed: 10

30 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/c_sql_connection_mysqlphp:55

mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead

c_sql_connection_mysql->sql_OpenConnection() called from /home/www/erisx/.sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_connection.php on line 40
m_sql_connection->__construct() called from /home/www/erisx/.sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql.php on line 77
m_sql->sql_OpenConnection() called from unknown on line unknown
call_user_func_array() called from /home/www/erisx/.sub-hosted/mrs-menca/core/m_core.php on line 209
m_core->core_InitExtensions() called from /home/www/erisx/.sub-hosted/mrs-menca/core/m_core.php on line 96
m_core->core_InitRunlevel() called from /home/www/erisx/.sub-hosted/mrs-menca/index.php on line 15

164 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_queryphp:168

SQL Query 'SELECT * FROM ex_module_metatags WHERE metatags_module = "blog" AND metatags_action = "details" AND metatags_page = "143" AND metatags_category = "N" LIMIT 0,1' failed - ErrNo: '1146' Message: 'Table 'ibase2_cw_mrs_menca.ex_module_metatags' doesn't exist'

165 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_queryphp:168

SQL Query 'SELECT * FROM ex_module_metatags WHERE metatags_module = "blog" AND metatags_action = "details" AND metatags_page = "143" AND metatags_category = "" LIMIT 0,1' failed - ErrNo: '1146' Message: 'Table 'ibase2_cw_mrs_menca.ex_module_metatags' doesn't exist'

166 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_queryphp:168

SQL Query 'SELECT * FROM ex_module_metatags WHERE metatags_module = "blog" AND metatags_action = "" AND metatags_page = "143" AND metatags_category = "N" LIMIT 0,1' failed - ErrNo: '1146' Message: 'Table 'ibase2_cw_mrs_menca.ex_module_metatags' doesn't exist'

167 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_queryphp:168

SQL Query 'SELECT * FROM ex_module_metatags WHERE metatags_module = "blog" AND metatags_action = "" AND metatags_page = "143" AND metatags_category = "" LIMIT 0,1' failed - ErrNo: '1146' Message: 'Table 'ibase2_cw_mrs_menca.ex_module_metatags' doesn't exist'

168 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_queryphp:168

SQL Query 'SELECT * FROM ex_module_metatags WHERE metatags_module = "blog" AND metatags_action = "details" AND metatags_page = "" AND metatags_category = "N" LIMIT 0,1' failed - ErrNo: '1146' Message: 'Table 'ibase2_cw_mrs_menca.ex_module_metatags' doesn't exist'

169 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_queryphp:168

SQL Query 'SELECT * FROM ex_module_metatags WHERE metatags_module = "blog" AND metatags_action = "details" AND metatags_page = "" AND metatags_category = "" LIMIT 0,1' failed - ErrNo: '1146' Message: 'Table 'ibase2_cw_mrs_menca.ex_module_metatags' doesn't exist'

170 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_queryphp:168

SQL Query 'SELECT * FROM ex_module_metatags WHERE metatags_module = "blog" AND metatags_action = "" AND metatags_page = "" AND metatags_category = "N" LIMIT 0,1' failed - ErrNo: '1146' Message: 'Table 'ibase2_cw_mrs_menca.ex_module_metatags' doesn't exist'

171 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/extensions/m_sql/m_sql_queryphp:168

SQL Query 'SELECT * FROM ex_module_metatags WHERE metatags_module = "blog" AND metatags_action = "" AND metatags_page = "" AND metatags_category = "" LIMIT 0,1' failed - ErrNo: '1146' Message: 'Table 'ibase2_cw_mrs_menca.ex_module_metatags' doesn't exist'

206 - /home/www/erisx/sub-hosted/mrs-menca/core/libraries/lib_errorphp:205

Overall core-runtime was '0.1860' seconds